Alles easy: Wir gestalten Ihren Telefon-Auftritt inkl. Text zur Anfrage
veröffentlicht 06 Nov. 2020
zuletzt aktualisiert 12 Nov. 2020
Technik

Telefonansagen & Digitalisierungsbox Premium Telekom

Telekom digitalisierung box premium

Die Digitalisierungsbox Premium der Telekom ist eine Kombination aus Business-Router und integrierter Business-Telefonanlage. Damit ist die Zielgruppe schon mal klar: Geschäftskunden, vorzugsweise kleine und mittelgroße Unternehmen. Nun stellt sich die Frage: Ist die Box auch für Telefonansagen geeignet? Wir meinen "ja". Lesen Sie hier warum.

Konzept der Digitalisierungsbox Premium

Die Digitalisierungsbox Premium ist ein All-In-One-Kommunikationssystem, das die gesamte Sprach- und Datenkommunikation abdeckt.

Die Box ist ein Multitalent und bündelt Business-Telefonanlage, VPN-Router, VDSL-Vectoring-Modem und WLAN-Access-Point. Sie telefonieren damit ausschließlich über VoIP, sind aber gleichzeitig beim Anschluss Ihrer Endgeräte sehr flexibel. So kann selbst antiquarisches Equipment komfortabel eingebunden werden.

Anschlüsse der Digibox

  • 5 LAN-Ports / 1 davon auch WAN
  • 2 Anschlüsse für ISDN-Endgeräte
  • 4 Anschlüsse für analoge Endgerät

Allgemeine Features

  • Für bis zu 15 Teilnehmer und 20 Geräte geeignet
  • Integriertes Mini-Callcenter und Voicemail-System
  • Kalender-Funktion integriert, z.B. für Feiertagsansagen
  • Nutzung von IP-System-Telefonen und normalen Telefonen
  • One Number Service: Flexible Übertragung von Telekom-Rufnummern
  • Einbindung von Smartphones und Mobiltelefonen
  • Diverse Teamfunktionen zur Verbesserung des Workflows
  • Remote-Working / VPN für Daten und Sprache
  • Übertragung von Fax nach T.38 oder G.711
  • Computer-unterstützte Telefonie durch CTI und TAPI

Telefonansagen & Digitalisierungsbox

Das Handbuch verrät zunächst nur, dass im System benutzerspezifische Sprach- und Musikdaten im Wave-Format gespeichert werden können. Klingt schon mal vielversprechend. Die konkreten Informationen zum Thema Telefonansagen verteilen sich dann über satte 500 Seiten der Bedienungsanleitung. Bringen wir es gleich auf den Punkt.

Mögliche Telefonansagen / Voice-Applikationen

  • Ansage vor Abfrage
  • Ansage ohne Abfrage / Infobox
  • Weckruf
  • Wartemusik / Music on Hold
  • Voicemail / Mailboxen / Anrufbeantworter

Audioformat Digitalisierungsbox Premium

  • Dateiformat: Wave
  • Bitrate: 128 kbit/s
  • Abtastgröße: 16 bit
  • Kanäle: 1 (Mono)
  • Abtastrate: 8 kHz
  • Audioformat: PCM

Mehr interessante Ansagen-Funktionen

  • Abwurfansagen zum automatischen Beenden eines Anrufes. Bei besetzt, bei Nichtmelden oder in beiden Fällen
  • Unterschiedliche Warteschleifen mit Sprache und Music on Hold, z.B. für verschiedene Abteilungen
  • Bis zu 10 Teilnehmer in der Warteschleife möglich. Die Teilnehmerzahl lässt sich begrenzen. Zusätzliche Anrufer hören ein Besetztzeichen oder eine Abwurfansage (Bedienungsanleitung S. 177)
  • Die Laufzeit der Warteschleife kann begrenzt werden. Danach wird zu einer Abwurfansage weitergeleitet (Bedienungsanleitung S. 178)
  • Ansage vor Melden, auch mit IVR: Anrufer verbindet sich per Tastendruck (0-9) selbst zu einer Nebenstelle / Abteilung. Die Ansage vor Melden kann automatisch wiederholt werden
  • Alternativ kann bei der Begrüßung eine interne Durchwahl eingegeben werden. Die Telekom nennt dies „Ansage vor Abfrage mit DISA“ (Bedienungsanleitung S. 179)
  • Über den integrierten Kalender lassen sich Telefonansagen nach Geschäftszeiten oder Feiertagen steuern
  • Dort lassen sich auch Statuswerte, wie im Büro oder außer Haus definieren, die mit einer Ansage verknüpft werden (Bedienungsanleitung S. 203)

Bedienungsanleitung / Handbuch Digitalisierungsbox Premium Telekom

Fazit

Die Digitalisierungsbox Premium der Telekom ist nicht mehr ganz taufrisch. Da gäbe es aktuellere Alternativen. Insbesondere VoIP-/ Cloud-Telefonanlagen entsprechen eher dem neuesten Stand der Technik. Trotzdem hat die Box ihre Berechtigung und Ihre Stärken.

Wer den Umstieg auf eine große Telefonanlage inklusive Umrüstung sämtlicher Endgeräte oder einen Provider-Wechsel scheut, ist mit der Digitalisierungsbox Premium gut bedient.


Vorteile der Digitalisierungsbox Premium

  • Preis-Leistung gut, Kaufpreis ca. 250 €, monatl. Miete 8,95 €
  • Üppiger Funktionsumfang
  • Gut für kleine und mittelgroße Unternehmen geeignet
  • Attraktive Ausstattung und viele Möglichkeiten in Sachen Telefonansagen
  • Hardware-Anschlüsse auch für ältere ISDN- und Analog-Endgeräte
  • Einrichtung durch Service-Techniker der Telekom möglich

Nachteile der Digitalisierungsbox Premium

  • Nicht alle Funktionen sind sauber dokumentiert
  • Großer Funktionsumfang macht Konfiguration unübersichtlich
  • Ungeeignet für IP Telefonie-Neulinge und IP-Anfänger
  • Vectoring VDSL Geschwindigkeit max. ca. 100 Mbit/s Down- und 40 Mbit/s Upstream, auch am Supervectoring-Anschluss
  • Keine DECT-Basis integriert. Es lassen sich nur Telefone die IP-Anschluss (RJ45) als Basis haben einbinden

Datenblatt Telefonanlage Digitalisierungsbox Premium Telekom

YouTube-Videos: Einrichtung der Digitalisierungsbox Premium

Anfrage starten +49 (0)7803 - 927 44 33 anfrage@telefonansagen.de
gemerkt.

Speichern Sie Sprecher, Musik & andere Elemente auf Ihrem Merkzettel. Ihre Auswahl bleibt einige Tage erhalten.

Ihr Merkzettel



Merkzettel
Ihr Merkzettel
Zur Anfrage